Skip to main content

Portrait

Interesse am Menschen

Alica Lathe

Yogalehrerin

Vita Alica Lathe

Ich bin Alica, Vollzeit Yogalehrerin sowie yogapsychologischer Coach aus München. In meiner Arbeit begleite ich Menschen wieder zurück in einen Zustand der inneren Verbundenheit, den wir dann erreichen wenn unsere drei Seins Ebenen Körper, Geist und Herz angesprochen und so harmonisiert werden, dass sie wieder in einem Dreiklang schwingen. Konkret bedeutet das, dass ich die Gefühlswelt (die im Yoga oft ausgeklammert wird) in meinen Unterricht einbeziehe, da sie einen enormen Einfluss auf unsere körperliche (Body) sowie mentale (Mind) Gesundheit hat. 

Der Schlüssel zur tiefen Transformation aus dem Herzen heraus liegt, wie die Buddhisten wissen im Mitgefühl. So habe ich in den letzten Jahren meine eigene Yogapraxis sowie meinen Yogaunterricht transformiert und bin jetzt an einem Punkt an dem ich Yoga als Technik für mich und meine Schüler bedürfnisorientiert, je nach Gefühlslage nutzen kann. Diese Art von personalisiertem Yoga erlaubt es sowohl dem Yogaschüler als auch dem Yogalehrer mehr zu SEIN anstelle zu leisten oder zu performen.  

In dieser Praxis sehe ich das große Potenzial den Yoga nicht nur als sportliche Betätigung zu erfahren, sondern nachhaltig zu wirken und unser Verhalten bezüglich uns Selbst, unseren Mitmenschen und unserem Planeten gegenüber radikal zu verändern. Es wird wirklich Zeit…

Ich liebe und lebe das “Yoga der Verbundenheit”, so wie es keine geringere als Anna Trökes in ihrem gleichnamigen wunderbaren Buch beschreibt und freue mich damit andere Menschen auf den Weg in ihre Natürlichkeit und Authentizität als Yogalehrerin und/oder yogapsychologischer Coach zu begleiten. Meine regulären Klassen, sowie Workshops und Retreats richten sich an Yogis sowie Yogalehrer, die sich in ihrer Tiefe erfahren wollen. 

Mein Unterrichtsstil baut auf Hatha Vinyasa auf, er fällt jedoch je nach Bedürfnislage der individuellen Klasse mehr oder weniger dynamisch aus. Je nach Gruppenzusammenstellung und Verfassung kann der Unterricht schnell und kraftvoll oder langsamer und feinstofflicher ausfallen.

Im Fokus steht für mich die Arbeit am energetischen Körper und zwar entlang der Themen, welche die Yogis mit auf die Matte bringen. 

Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung als Assistenz- und Mentorin im Yogaausbildungen lege ich sehr viel Wert auf korrekte Ausrichtung und das vermitteln von biomechanischen Zusammenhängen. Der Yoga passt sich in meinem Unterricht an dem Menschen an und nicht umgekehrt, das heisst jedoch nicht, dass wir uns nicht auch einmal fordern und über unsere Grenzen hinauswachsen…Hauptsache: mit Gefühl :)

Ich freue mich euch auf der Matte zu sehen!

MEIN YOGAWEG

2024 Referentin für “Yogapsychologie” im 200 TT SPANDA Education (München)

2023 Referentin Sequencing/Hands-On 200h TT SPANDA Education (München)

2021 – 2023 Ausbildung zum yogapsychologischen Coach (IIYP, Berlin)

2022 Assistenz und Mentor im Teacher Training (SPANDA Education, München)

2021 Assistenz des 200h Online Teacher Trainings (SPANDA Education, München)

2020 Advanced Teacher Training Modul ‘Therapeutisches Yoga’ (Barbra Noh, SPANDA Education, München)

2019 Zertifizierter Transpersonaler Coach (Transpersonale Akademie, Schweiz)

2017 – 2019 500h RYT Advanced Teacher Training (SPANDA Eduction, München)

2016 Weiterbildung ‘Yoga&Trauma’ (Nicole Witthoefft, München)

2015 -2016 200h RYT Teacher Training (Mandiram, Barcelona)

Sie suchen Ruhe, Kraft und Entspannung?

Mit unseren Yoga Reisen können Sie in atemberaubender Landschaft Ihr inneres Gleichgewicht wiederentdecken. Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontakt

  • Anschrift

    Michaela Mayr GmbH
    Koglkopfstrasse 16

    83707 Bad Wiessee

  • Telefon

    +49 176 21193152
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.